BNQT – Volume 1 (2017)

BNQT.jpg

VÖ: 28.4.2017 auf Bella Union
Klingt fast ein bisschen wie: Traveling Wilburys, Jackson Browne, Wilco
Passt gut zu: Landstraße, Wochenende, Milchshake

Supergroups sind ja bekanntlich ein zweischneidiges Schwert. Oft verbirgt sich hinter solchen Projekten eine Gruppe von Stars nach ihrem Zenit, die sich mit vereinten Kräften, aber ohne wirkliche Inspiration gegen die Bedeutungslosigkeit wehren. Auf BNQT trifft nichts dergleichen zu, denn die Leadsinger von Midlake, Franz Ferdinand, Band of Horses, Grandaddy und Travis sind erstens unverdächtig was den Karriereknick angeht, haben zweitens ein extrem konzentriertes Album gemacht und nennen es drittens Volume 1, was auf eine längerfristige Zusammenarbeit hindeutet. Letzteres ist natürlich auch eine Verbeugung vor den Traveling Wilburys, die ihre Alben ebenfalls durchnummerierten und an deren Erfolgsrezept sich auch BNQT zu orientieren scheinen. Wo viele Songwriter und Sänger mitmischen, ist die Suche nach einem gemeinsamen Nenner nicht ganz einfach, weshalb es naheliegend ist, sich erst mal an der 70er Standardformel von Fleetwood Mac und Konsorten zu orientieren. Viel mehrstimmiger Gesang, ein bisschen entspannte Rockgitarre und ein Hauch von R&B-Groove, fertig ist die Laube. Selbst wenn jeder seinen Lieblingssong ein wenig in die eine oder andere Richtung drängt, bleibt die Konstruktion insgesamt stabil und wirkt nicht wie eine zufällige Ansammlung von B-Seiten der jeweiligen Bands. BNQT macht eher den Eindruck, dass alle Beteiligten endlich das machen dürfen, was sie schon lange machen wollten, ohne die gewachsenen Erwartungen erfüllen zu müssen. Jedenfalls haben sie ein Album aufgenommen, das mit den meisten Veröffentlichungen ihrer bisherigen Projekte locker mithalten kann. Und das ist für eine Supergroup ja erfahrungsgemäß ein Riesenerfolg.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s